NetCrunch Monitors Logs, Servers, Virtualization and Apps
Background

NetCrunch Platform Module

Logs, Servers, Virtualization
and Applications

Fügen Sie die Überwachung von Betriebssystemen und Anwendungen hinzu, die unter Windows, Mac OS X, Solaris, Linux und BSD ausgeführt werden. Überwachen Sie
ESXi-Hypervisoren, Webseiten, Textprotokolle,
SQL-Abfragen und mehr.

Dieses Modul ist Teil von:

  • NetCrunch Performance Monitor
  • NetCrunch Suite

Es kann zu jedem NetCrunch-Plattformprodukt hinzugefügt werden.

Servers

Download NetCrunch Testversion

Heutzutage betreiben Unternehmen mehrere Server, um verschiedene Dienste bereitzustellen. Die Leistung jedes dieser Server ist normalerweise äußerst kritisch. Selbst wenn nur einer dieser Server ausfällt, kann dies die Bereitstellung mehrerer wichtiger Business-Services beeinträchtigen.

NetCrunch bietet Unterstützung für mehrere Hersteller, um Server und wichtige Anwendungen sowie deren Dienste und Prozesse kontinuierlich zu überwachen. Es verwendet viele verschiedene Technologien und geeignete Protokolle für jedes Überwachungsziel wie Virtualisierungshosts, Betriebssysteme und Anwendungen.

Das Programm speichert alle Daten für die historische Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung, so dass mehrere Tools für die Serverüberwachung nicht erforderlich sind.

  • WICHTIGSTE VORTEILE

    1. Konsistente, herstellerunabhängige Überwachung wichtiger Betriebssysteme wie Windows, Linux, BSD, Solaris, Mac OS X, ESXi
    2. Standardeinstellungen für die Überwachung (Monitoring Packs)
    3. Einheitliche Ereignis- und Protokollverwaltung mit erweiterter Korrelation
    4. Zustandsüberwachung von Hardware (IPMI)
    5. Sensoren zur Überwachung von WMI, SQL, Web, E-Mail, Dateien und Protokollen
  • Überwachung der Serverleistung

    @Server Performance Status

    In der Regel werden mehr als 50 % der Probleme von den Endbenutzern gemeldet. Eine Serverüberwachungslösung ist die einzige Möglichkeit, frühe Symptome zu erkennen und relevante Benachrichtigungen an das IT-Team weiterzuleiten.

    Proactive monitoring with thresholds and baselines

    Mit NetCrunch können Sie intelligente Schwellenwerte für die System- und Anwendungsleistungsmetriken festlegen. Sie können als einfache Schwellenwerte oder als Abweichung von der Basislinie, Änderungsrate usw. definiert werden. NetCrunch bietet 8 Arten von Schwellenwerten. Sehen Sie mehr in der Dokumentation

    Überwachung des Betriebssystems

    NetCrunch überwacht verschiedene Betriebssystemparameter wie Speicher, Prozessor und Festplattenoperationen.

    Lesen Sie mehr in der Dokumentation

    Monitoring Packs

    NetCrunch verwendet Monitoring Packs (Regelwerke für die Überwachung) zur Verwaltung der Überwachungseinstellungen – viele davon werden automatisch dem jeweiligen Betriebssystem zugewiesen.

    @OS Monitoring Packs

  • Windows-Überwachung

    NetCrunch verwendet eine Remote-Verbindung zum Windows-System, um die Leistung zu überwachen (kein SNMP oder Agent erforderlich), indem die in Windows verfügbaren Leistungsindikatoren abgerufen werden.

    Bei der Windows-Überwachung werden Windows-Dienste, das Windows-Ereignisprotokoll und Leistungsindikatoren überwacht. Darüber hinaus können Sie WMI-Sensoren für den detaillierten Zugriff auf Systemdaten verwenden.

    @Windows Services

    Überwachen von Windows-Diensten

    NetCrunch kann den Windows-Servicestatus basierend auf dem Servicestatus und dem Starttyp überwachen. Beispielsweise können Sie nur dann benachrichtigt werden, wenn der angegebene Dienst nicht ausgeführt wird und nicht deaktiviert ist.

    Windows-Ereignisprotokoll

    Mit NetCrunch können Sie einfache Filter für Alarme definieren, um Ereignisse des Ereignisprotokolls in NetCrunch-Alarme zu konvertieren. Diese Filter werden automatisch in entsprechende WQL-Abfragen konvertiert.

    WMI

    NetCrunch bietet standardmäßig 10 WMI-Sensoren:

    • File Shares
    • Process
    • Process Group Summary
    • Remote Ping
    • Time Difference
    • WMI Data
    • WMI HDD Health (SMART)
    • WMI Object
    • WMI Query:Object
    • WMI Perfmon

    Lesen Sie mehr in der Dokumentation

  • Überwachung von Linux, BSD, Mac OS X und Solaris

    @Linux Process List

    NetCrunch unterstützt die Überwachung von Unix-basierten Systemen ohne Agenten mithilfe des SSH-Protokolls. Auf diese Weise können Sie die problematische Verwendung von SNMP auf diesen Systemen vermeiden. Die Verwendung von SNMP ist immer eine Option.

    NetCrunch kann verschiedene Linux-Distributionen überwachen, die auf Kernel 2.4 oder neueren Kernel basieren. Es wurde mit: Cent OS, RedHat, Fedora, Novell OES, Ubuntu Desktop und Server getestet. Es unterstützt auch verschiedene BSD-Editionen wie FreeBSD, OpenBSD und NetBSD.

    NetCrunch überwacht alle wichtigen Systemparameter und enthält einsatzbereite Monitoring Packs für jedes System.

    Sehen Sie Monitoring Packs

  • PROTOKOLLÜBERWACHUNG

    NetCrunch bietet ein erweitertes Ereignismanagement mit bedingten Alarme und Korrelation. Die wichtigste Ansicht für den Administrator ist die Ansicht der ausstehenden Alarme in der nur Alarme angezeigt werden, die noch nicht gelöst wurden. Auf diese Weise kann er sich auf aktuelle Probleme konzentrieren, ohne das Protokoll durchsuchen zu müssen.

    Lesen Sie mehr über Alarmierung, Eskalation und Management von Ereignisprotokoll. Alerting, Escalation and Event Log Management

    Externe Ereignisquellen

    • Web-Mitteilung (webhooks)
    • SNMP-Traps
    • Syslog
    • Windows-Ereignisprotokoll
    • Remote-Textprotokoll über SSH
    • Protokolle im Apache-Format
    • Log4j-Protokolle
    • IPMI-Protokoll

    NetCrunch kann auch jede Art von Textprotokollen analysieren und enthält Text Parsing Ausdrücke für die benutzerdefinierte Protokollverarbeitung.

  • VMware ESXI-Überwachung

    @Datastores

    @ESX Hardware Status

    NetCrunch unterstützt die ESXi-Versionen 5.5, 6 und 6.5. Es stellt eine direkte Verbindung zu den ESXi-Servern her, sodass vSphere nicht installiert werden muss. Dies ermöglicht das Überspringen eines einzelnen Fehlerpunkts, der eine Verbindung zu vSphere sein kann.

    NetCrunch enthält vorkonfigurierte automatische Monitoring Packs zur Überwachung von ESXi, sobald die Überwachung von Betriebssystem auf ESXi eingestellt ist

    Weitere Informationen finden Sie hier VMware ESX Monitoring oder in der Dokumentation.

  • SQL-Überwachung

    SQL-Sensoren ermöglichen das Messen der Konnektivität, die Abfrageausführung und die Verarbeitung von Ergebnisdaten als Metriken oder Status

    SQL Query:Data

    Dieser Sensor ermöglicht die Ausführung einer Abfrage, die mehrere Zeilen zurückgibt. Jede numerische Spalte kann als Quelle für Leistungsmetriken verwendet werden.

    SQL Query:Object

    Diese Art von Abfrage sollte eine einzelne Zeile zurückgeben. Es kann zur Überprüfung der Datenbank-Authentifizierung und der Konnektivität verwendet werden. Zurückgegebene Datenzeilen können als Statusobjekt behandelt werden.

    Unterstützte Datenbanken: SQL Server, Oracle, PostgreSQL, MySQL, MariaDB, ODBC-Quelle

  • Web/Cloud-Überwachung

    NetCrunch bietet mehrere Sensoren für das Web/Cloud-Überwachung an. Es kann einfache HTTP-Anforderungen senden, um die Antwortzeit einer einzelnen Anfrage zu messen, oder eine gesamte Webseite wie ein Webbrowser laden und rendern. Schließlich unterstützt es REST-Anfragen und Datensensoren, die die Verarbeitung externer Daten ermöglichen.

    Basic HTTP

    Dieser Sensor sendet eine einzelne Anforderung und kann basierend auf dem Antwortcode oder der Überprüfung des Antwortinhalts eine Warnung erzeugen. Es kann GET-, HEAD- und POST-Anfragen senden.

    REST HTTP

    Ähnlich wie Basic HTTP-Sensor kann dieser Sensor auch eine einzelne Anforderung senden und kann basierend auf dem Antwortcode oder der Überprüfung des Antwortinhalts eine Warnung erzeugen. Darüber hinaus kann er jede Art von HTTP-Anfrage senden, einschließlich einer benutzerdefinierten Anfrage, und das einfache Hinzufügen von URL-Abfrageparametern ermöglichen. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Header und Cookies für die Anforderung festlegen.

    Web Page

    Der Sensor rendert die Seite wie einen Webbrowser, er lädt alle Ressourcen und führt Skripts aus. Es ist für die Überwachung moderner Webseiten oder Anwendungen gedacht. Es unterstützt standardmäßige Anmelde- und benutzerdefinierte Anmeldeformulare.

    Data File

    Der Sensor lädt Daten aus einer Datei mit einem der vordefinierten Dateiformate. Es unterstützt natives NetCrunch XML, JSON und CSV und ermöglicht auch die Verarbeitung von Daten durch Datenparser, die die Verwendung von irgendwelchen Daten unterstützen.

  • Monitoring Packs und Sensoren

    @WebPage Sensor Settings

    Monitoring Packs von NetCrunch

    Sie ermöglichen eine effiziente Verwaltung der Überwachungseinstellungen. Sie bieten Einstellungen für Monitore, die auf einem Datenmodell des Objekts oder des Zählers wie SNMP oder Windows PerfMon basieren. Eingebaute Agenten liefern solche Daten.

    Sie können sie zum Erstellen von Überwachungsrichtlinien verwenden, indem Sie Knotenfilter festlegen. Sie können auch manuell einem bestimmten Knoten (oder mehreren Knoten mit Mehrfachauswahl) zugewiesen werden. Derzeit umfasst das Programm mehr als 180 sofort einsatzbereite Monitoring Packs zur Überwachung von Geräten, Anwendungen und Betriebssystemen.

    Monitoring Packs

    Sensoren von NetCrunch

    Sie ähneln Monitoring Packs, da sie aus Standardalarmen und Datensammlern bestehen, jedoch wesentlich komplexer sind.

    Sensoren sind dynamische Monitore, die verschiedene Aktionen zum Messen oder Abrufen von Remote-Daten durchführen.

    Sie bieten mehr Überwachungsmöglichkeiten im Austausch für einen komplexeren Einrichtungsprozess.

    Der Sensor erfordert normalerweise eine Definition der Datenquelle oder der durchzuführenden Aktionen (Anmeldedaten, Abfragen, Pfade und Parameter). Beispielsweise benötigt der SQL Query-Sensor ein Profil der Datenbankverbindung und eine SQL-Abfrage.

    Weitere Informationen dazu, was überwacht werden kann, finden Sie unter Was kann ich überwachen?

    Eine aktuelle Liste der Sensoren finden Sie hier: Sensoren

  • Empfangen und Protokollieren von Syslog Meldungen und Web-Mitteilungen

    NetCrunch empfängt standardmäßig Syslog Meldungen und Web-Mitteilungen, auch von Knoten, die sich nicht im Atlas befinden. Sie müssen nur die externe Quelle konfigurieren, um eine Nachricht an NetCrunch zu senden.

    @Web Message

    Umwandlung empfangener Nachrichten in Alarme

    Die Umwandlung von empfangenen Nachrichten aus Fenstern Externe Ereignisse in Alarme ist einfach. Das Programm erstellt sogar einen neuen Knoten, wenn er noch nicht im Atlas definiert ist. Sie können auch komplexere Alarme definieren, indem Sie den Nachrichteninhalt filtern.

    Web-Mitteilungen

    NetCrunch empfängt eine Webhook-Nachricht über eine HTTP-POST-Anforderung. Sie können Benachrichtigungen über den Amazon SNS-Dienst schnell an NetCrunch senden oder curl von einer Befehlszeile aus verwenden.

    Lesen Sie mehr unter Externe Ereignisquellen

Was unterscheidet NetCrunch?

Schnellste in der Konfiguration

Mit NetCrunch können Sie innerhalb weniger Minuten mit der Überwachung beginnen. Durch Entdeckung und Richtlinien wird die Ersteinrichtung zum Kinderspiel. Für manche kann es etwas zu schnell sein. Wir hören oft, dass Benutzer fragen: "Das ist es?". Ja in der Tat. Wir schätzen Ihre Zeit.

Herstellerunabhängig

NetCrunch ist ein einheitliches Produkt, das von Anfang an als allgemeine, herstellerunabhängige und integrierte Lösung entwickelt wurde.

Sich erweiternd

Mit NetCruch 10 wurde eine neue schnelle und skalierbare Sensor Engine eingeführt. NetCrunch enthält bereits mehr als 8500 MIBs in der Datenbank und die Liste der Monitoring Packs und Sensoren wächst mit jeder Version.

Hochwertig

Hier bei AdRem Software glauben wir an „Entweder wir machen etwas richtig oder gar nicht″. Daher bieten wir professionelle Lösungen anstelle von Problemumgehungen.

Ständig verbessert

In unseren Tests versuchen wir, NetCrunch jeden Tag zu brechen, indem wir es überlasten und die Leistungsgrenzen bei jeder neuen Version (ähnlich der Formel 1) ein wenig erhöhen.

ADREM SOFTWARE IS A PARTNER OF