NetCrunch Monitoring Platform

Cisco-Netzwerküberwachung

NetCrunch überwacht verschiedene Aspekte von Cisco-Netzwerken. Standardmäßig werden verschiedene Technologien wie SNMP, NetFlow, IP SLA, NBAR, VoIP und Layer 2-Mapping unterstützt. NetCrunch enthält mehr als 1200+ vorkompilierte Cisco MIB-Module.

Alles, was Sie für die Cisco-Überwachung benötigen

Cisco versorgt einen großen Teil der Netzwerke auf der ganzen Welt und bietet viele Lösungen vom Netzwerkmanagement bis zur Unified Communication und Switch-Verwaltung.

NetCrunch bietet ähnliche Funktionen wie die nativen Cisco-Lösungen, erweitert jedoch die Funktionen, die für Geräte anderer Anbieter verfügbar sind, weil es sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie nur Cisco-Geräte in Ihrem Netzwerk haben.

Mit NetCrunch können Sie dank der außergewöhnlichen Leistung und der richtlinienbasierten Verwaltung des Programms mühelos Tausende von Geräten überwachen.

Mit NetCrunch können Sie den Systemzustand, die hohe Leistung, die Verbindungsstabilität und die Anwendungssicherheit Ihrer Cisco-Netzwerke sicherstellen.

Als Teil des Cisco-Ökosystems bietet NetCrunch sofort einsatzbereite Lösungen mit Sensoren, Überwachungspaketen und vorkompilierten MIBs.

  • Überwachung von Cisco Routern und Switches

    NetCrunch bietet vorkompilierte MIBs und einsatzbereite Überwachungspakete zur Überwachung Ihrer Cisco-Geräte.

    Cisco Router-Überwachung

    Cisco-Router werden häufig verwendet und für ihre Stabilität und Sicherheit geschätzt. Mit NetCrunch können Sie Cisco-Router mit SNMP und NetFlow überwachen. NetCrunch unterstützt NBAR v2, mit dem Sie den Anwendungsverkehr überwachen können.

    Cisco Switch-Überwachung

    Ein Switch kann ein Engpass im Netzwerk sein. Wenn ein Cisco-Switch überlastet ist, kann das gesamte Netzwerk darunter leiden. Professionelle Switch-Überwachung ist ein wesentlicher Bestandteil der Netzwerküberwachung. Mit NetCrunch können Sie die Switch-Leistung überwachen und Sie benachrichtigen, wenn ein Problem auftritt.

  • Überwachungspakete für Cisco-Geräte

    NetCrunch bietet Überwachungspakete - sofort einsatzbereite Überwachungseinstellungen für verschiedene Cisco-Geräte

    NetCrunch Monitoring Packs ermöglichen eine effiziente Verwaltung der Überwachungseinstellungen. Sie können Überwachungspakete verwenden, um Überwachungsrichtlinien zu erstellen, indem Sie Knotenfilter festlegen. NetCrunch bietet gebrauchsfertige Überwachungspakete für die Cisco-Überwachung.

    NetCrunch bietet Hunderte von Überwachungspaketen für verschiedene Geräte, Anwendungen und Dienste.

    NetCrunch-Überwachungspakete

    Cisco Hardware Health (automatisch)
    Es überprüft, ob die Hardwarekomponenten (z. B. Lüfter oder Netzteil) ordnungsgemäß funktionieren.
    CPU (automatisch)
    Es überwacht die Auslastung des Cisco-Geräteprozessors.
    Memory (automatisch)
    Es überwacht die Speichernutzung und die Fehler bei der Pufferzuordnung.
    Cisco Nexus
    Es überwacht die Prozessor- und Speichernutzung sowie verschiedene Hardwarestatus des Cisco Nexus-Geräts.
    Cisco CBQoS (SNMP)
    Es überwacht die klassenbasierten Statistiken zur Servicequalität
    Cisco ADSL (SNMP)
    Es erstellt einen Bericht über ADSL-Statistiken.
    Cisco ASA VPN Tunnels
    Es erstellt Berichte über VPN-Verkehr und Sitzungsstatistiken.
    Cisco UCS Unified Computing System (SNMP) (automatisch)
    Es überwacht viele nützliche Parameter des Geräts.
    Cisco Unified Communications Manager
    Es überwacht den Call Manager-Status und nicht registrierte Geräte im Netzwerk.

    Darüber hinaus können Sie mithilfe vorkompilierter MIBs oder durch Importieren zusätzlicher MIBs in die NetCrunch MIB-Datenbank problemlos benutzerdefinierte Überwachungspakete erstellen.

  • Überwachung des Cisco IP SLA-Betriebs

    Mit NetCrunch können Sie Cisco IP SLA-Vorgänge überwachen und deren Statusänderung feststellen. Auf diese Weise können Sie die SLA und die Servicequalität überwachen.

    NetCrunch verfolgt den Status von Vorgängen sowie Leistungsparameter. Damit können Sie VOIP-Jitter und viele andere von Cisco Switch unterstützte Protokolle überwachen.

    Weitere Informationen zum Überwachung des Cisco IP SLA-Betriebs finden Sie in einem Blog-Artikel oder im Dokumentationsthema.

    @Cisco IP SLAoperations

  • Cisco Switch-Verbindungszuordnung im Layer 2

    NetCrunch bietet die automatische Zuordnung von Layer 2-Verbindungen.

    NetCrunch-Topologiezuordnungen werden automatisch aktualisiert, wenn ein neuer Knoten hinzugefügt oder die Portverbindung geändert wird. Layer 2-Karten zeigen den Status jedes Geräts an. Die Verbindungen zwischen Switches zeigen die tatsächliche Bandbreitennutzung an.

    NetCrunch unterstützt VLANs und Trunk-Verbindungen. Darüber hinaus können CDP- und STP-Protokolle zur besseren Visualisierung verwendet werden.

    Diese Funktion ist im Modul Layer 2 mapping verfügbar.

    NetCrunch zeigt auch Echtzeitverkehr für die ausgewählte Switch-Verbindung an.

    @Interface Status

  • Cisco Switch Port-Mapping

    Mit NetCrunch können Sie Switch-Verbindungen auf grafischen Karten visualisieren. Sie können die Liste der Ports in der Rasteransicht durchsuchen.

    Mit dem layer 2 visualization Modul können Sie grafische Portkarten anzeigen. NetCrunch bietet eine Liste aller Cisco-Switch-Schnittstellen sowie ein separates Fenster mit einer Liste der nach VLANs gruppierten Ports.

    Das Port-Mapping-Fenster gibt Ihnen einen schnellen Einblick, was wo verbunden ist. Sie können damit schnell alle mit dem Switch verbundenen Knoten durchsuchen.

    @Port Mapping

  • Verkehrsüberwachung mit NetFlow und Cisco NBARv2

    NetCrunch unterstützt Netflow v5 und v9 sowie Cisco NBAR v2 für die Überwachung des Anwendungsverkehrs.

    NetCrunch-Verkehrsanalysator verarbeitet Flussdaten von Cisco-Geräten mithilfe gängiger Protokolle wie IPFix und NetFlow v5 und v9.

    NetCrunch-Verkehrsanalysator unterstützt mehrere Quellen und mehrere Protokolle, auch von anderen Anbietern als Cisco.

    NetCrunch präsentiert aggregierte Dashboards für eine Gruppe von Knoten und zeigt detaillierte Daten für jeden im Atlas (Netzwerkdatenbank) definierten Knoten.

    Überwachung von NBARv2-Anwendungen. Für Geräte ohne Cisco NBAR können Sie im NetCrunch-Verkehrsanalysator benutzerdefinierte Anwendungsdefinitionen erstellen.

    Weitere Informationen finden Sie im Traffic Flow Analyzer-Modul .

    @Flow Dashboard

  • Überwachung des Cisco-Switch-Verkehrs

    NetCrunch kann den Datenverkehr an jedem Switch-Port verfolgen und in Echtzeit visualisieren.

    NetCrunch präsentiert Layer-2-Karten mit aktuellen Verkehrsinformationen und kann auch das Verkehrsaufkommen an jedem Port visualisieren.

    @Traffic Volume

    Wenn Sie auf eine einzelne Switch-Verbindung klicken, wird der Echtzeitverkehr auf der ausgewählten Verbindung angezeigt.

    Sie können auch schnell zwischen der Echtzeitansicht und den Trenddiagrammen für die letzten 24 Stunden, 7 oder 30 Tage wechseln.

    @Switch Port Traffic

    Lesen Sie mehr über Layer 2-Mapping

Umfassende Überwachung

Mit NetCrunch können Sie Ihr gesamtes Netzwerk überwachen. Dies ist eine agentenlose und herstellerunabhängige Lösung. Hunderte von Funktionen und richtlinienbasierte Konfiguration sind der Grund, warum viele Benutzer zu NetCrunch wechseln.

NetCrunch-Module

NetCrunch Monitoring Platform

NetCrunch is also an integrated platform for monitoring IT systems in various fields such as network monitoring, server monitoring, application monitoring, IoT monitoring, availability monitoring, cloud monitoring and database monitoring.

AdRem Software is a partner of